035-Lagerhallenbrand

Unklare Rauchentwicklung täuscht Einsatzkräfte

Am gestrigen späten Abend wurde die Feuerwehr Lampertheim –Mitte durch einen Anrufer über Notruf 112 zu einer Rauchentwicklung in die Edisonstrasse gerufen. Die auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst stellten eine starke Rauchentwicklung auf dem Betriebsgelände und der Edisonstrasse fest, daraufhin wurde das Alarmstichwort auf Feuer 3 erhöht, da davon auszugehen war dass es sich um einen größeren Brand handelte.

Trotz intensiver Suche auf dem Betriebsgelände und dem angrenzenden Betriebsflächen vom Bahnhof bis zum Fachmarktzentrum fanden die Einsatzkräfte keine Ursache über die enorme Rauchentwicklung, die sich dann auch auflöste.

Die Einsatzkräfte kehrten nach 45 Minuten wieder in ihre Feuerwache zurück.

Text: Rainer Jakob 

Einsatznummer: 035
Datum 13.03.2013
Uhrzeit: 20:57 Uhr
Einsatzstelle: Edisonstraße
Einsatzdauer: 0:45 h
Stichwort: F3 – Lagerhallenbrand
Ausgerückte Fahrzeuge: KdowELW 1TLF 16/25TLF 20/45DLK 23/12HLF 20
Weitere Anwesende: Rettungsdienst, Polizei, Messeinheit Bürstadt

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail