067-Dachstuhlbrand

067_-_dachstuhlbrand_20130504_2032600376Feuer wütet im Hotel Berg

Ein Großbrand hielt heute Abend die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bürstadt, Bobstadt, Riedrode und Lampertheim sowie des Rettungsdienstes und der Polizei in Atem. Im ehemaligen Hotel Berg war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Dachstuhlbrand gekommen. Die Rauchentwicklung des Feuers war weithin sichtbar. Der erweiterte Löschzug der Lampertheimer Feuerwehr führte die Brandbekämpfung auf der Rückseite des Gebäudes über die Drehleiter durch und stellte Atemschutzgeräteträger als Reserve.

Die extrem enge Zufahrt macht dabei ein mehrfaches umsetzen des Hubrettungsgerätes erforderlich. Über die Drehleiter wurde das Dach geöffnet um die letzten Glutnester zu bekämpfen. Der Rettungsdienst stand während des gesamten Einsatzes in Bereitschaft.

Die Kriminalpolizei ermittelt die Brandursache, die Schadenhöhe ist unklar.

Text: Webteam der Feuerwehr Lampertheim

Bilder: RMH-Fototeam

Einsatznummer: 067
Datum 04.05.2013
Uhrzeit: 18:25 Uhr
Einsatzstelle: Bürstadt, Vincenzstraße
Einsatzdauer: 3:00 h
Stichwort: F2 – Dachstuhlbrand
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW 1, TLF 16/25, DLK 23/12, TLF 20/45, HLF 16/20, MTF 3
Weitere Anwesende: Feuerwehr Bürstadt, Bobstadt, Riedrode, Rettungsdienst, Polizei

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail