Jahreshauptversammlung und Neuwahlen bei der Jugendfeuerwehr

Im Rahmen Ihrer Jahreshauptversammlung blickte die Jugendfeuerwehr Lampertheim-Mitte auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück. In diesem Zusammenhang verlas Michael Reiber in seiner Funktion als Jugendausschussvorsitzender den diesjährigen Jahresbericht. Hierbei standen speziell die geleisteten Stunden im Rahmen der Jugendarbeit im Vordergrund, neben feuerwehrtechnischen Übungen wurden auch zahlreiche Veranstaltungen wie Zeltlager oder die alljährliche Christbaumaktion durchgeführt. Die Summe an geleisteten Stunden Jugendarbeit betrug 2825 Stunden.
Neben dem Jahresrückblick standen die Wahlen des Jugendvorstands im Mittelpunkt. Hierbei wurden Michael Reiber (Jugendausschussvorsitzender) und Jan Schumacher (stellv. Jugendausschussvorsitzender) in ihren Ämtern bestätigt. Christian Bienefeld wurde als Kassenwart gewählt und Martin Neumann hat in Zukunft das Amt des Schriftführers inne. Als Kassenprüfer wurden Finn Schumacher und John Lierly gewählt.
Zum Abschluss der Veranstaltung hatten die Gäste das Wort. In diesem Zusammenhang bedankten sich Klaus Engert (stellv. Wehrführer) und Klaus Reiber (Stadtbrandinspektor) für die gute Zusammenarbeit im vergangen Jahr und blickten voller Zuversicht auf das kommende Jahr.

Text: Webteam Lampertheimer Feuerwehren

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail