Kinderfeuerwehr: Von Knoten und Schutzkleidung

Hofheim. Die Kinderfeuerwehr innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr Hofheim kommt im zweiwöchigen Rhythmus immer montags von 16.30 bis 18 Uhr zusammen. Dem Feuerwehrnachwuchs wird hierbei ein abwechslungsreiches und ebenso interessantes Programm angeboten.

Beim ersten Treffen im neuen Jahr am kommenden Montag, 20. Januar, stehen verschiedene Knoten im Mittelpunkt. Um die Kleidung, den Schutz von Kopf bis Fuß, geht es beim Treffen am Montag, 3. Februar. Neben weitestgehend bekannten Utensilien wie Helm, Anzug und Handschuhe wird bei der Feuerwehrmodenschau vermittelt, was es denn noch an Kleidungsstücken gibt.

“Funkgeräte, Fahnen und Fanfaren” lautet das Motto am 17. Februar, dabei geht es um die Verständigung früher und heute. Die Verantwortlichen weisen darauf hin, dass die Gruppenstunde am Rosenmontag, 3. März, entfällt. fh

© Südhessen Morgen, Donnerstag, 16.01.2014

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail