Bäckereibesuch mit der Kinderfeuerwehr

“Über den Tellerrand schauen” – das gilt auch für unsere Kinderfeuerwehr. Beim weihnachtlichen Plätzchenbacken im letzten Jahr kam die Idee auf, doch mal zu schauen, wie ein Profi das mit dem Backen macht – und so haben wir mit unserem Vereinskameraden Bernhard Beringer, der hier in Hofheim eine Bäckerei und Konditorei betreibt, Kontakt aufgenommen und uns für eine Führung in der Backstube angemeldet.

Aufgrund der Gruppengröße haben wir unseren Besuch auf 2 Termine verteilt, um weder die Backstube noch den Bäcker noch unsere Betreuerinnen zu überlasten. Somit haben wir am Montag, den 17.03.14 und am Montag, den 24.03.14, die Gelegenheit gehabt, mal dort reinzuschnuppern, wo all die leckeren Brötchen, das Brot und andere Kunstwerke aus der Bäckerei entstehen.

Herr Beringer hat eine sehr interessantes Programm für uns ausgearbeitet: Zuerst erklärte er uns die Backstube und alles, was da reingehört, dann durften die Feuerflitzmäuse auch mal selbst ran. Auf dem Plan standen Brötchen und Plätzchen. Während der Teig vom Profi gemacht wurde, kamen dann die Kinder beim Formen und Ausstechen an die Reihe. Wenn auch fast jedes Mitglied der Kinderfeuerwehr beim Plätzchenbacken dabei war, war diese Erfahrung (in einer echten Backstube stehen und Brötchen backen) etwas Neues für uns alle – Betreuerinnen inclusive.

Nach dem erfolgreichen Brötchenformen und Plätzchen-Ausstechen hatten wir dann noch einen Moment Zeit, während unsere Werke im Ofen waren. Die Betreuerinnen nutzten dies, um einen kleinen Spaziergang zu machen, der genau dann wieder in die Bäckerei zurückführte, als die Werke der Feuerflitzmäuse aus dem Backofen kamen.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Herrn Beringer für die interessante Führung und das gemeinsame Backen. Die Feuerflitzmäuse haben sich sehr darüber gefreut.

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail