Christbaumaktion der Jugendfeuerwehr Lampertheim

 

Bild_KR3A5614

Letzte Woche war es wieder soweit: Rund 60 Helfer der Feuerwehr Lampertheim-Mitte, darunter etwa 30 Jugendliche, sammelten in Lampertheim-Mitte und Neuschloss die Christbäume ein. Am vergangenen  Donnerstag, den 08.01. startete die Aktion in Neuschloß. Dort sammelten die Jugendlichen in den frühen Abendstunden die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Am nächsten Tag ging es dann mit dem Wohngebieten rund um Guldenweg, Ostrandsiedlung, Rosenstock sowie dem Europaring weiter. Diese Gebiete wurden in Rekordzeit abgesammelt, so dass sich die Jugendlichen schon um  18:00Uhr beim Abendessen in der Feuerwehrwache aufwärmen konnten. Im Anschluss veranstalteten die Jugendlichen ein kleines Fußballspiel, bei denen alle viel Spaß hatten.

Am letzten Tag der Aktion trafen sich die Jugendlichen schon morgens um 8:00 Uhr zum gemeinsamen Frühstück. In acht Gruppen aufgeteilt, galt es auch an diesem Tag im restlichen Stadtgebiet Spenden und Christbäume einzusammeln. Nachdem die Helfer zu Mittag gegessen hatten, stand ein Besuch des  Lampertheimer Bürgermeisters Gottfried Störmer an. Nachdem alle Gebiete abgesammelt waren wurde gegen 19:00Uhr die Aktion offiziell für beendet erklärt.

Ein besonderer  Dank gilt allen Spendern und Helfern der Einsatzabteilung.

Text: Webteam Feuerwehr Lampertheim
Bilder: RMH-Fototeam

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail