146 – Verkehrsunfall

Bild-KR3A7961Lampertheim/Rosengarten – Lampertheim/Rosengarten (mpr). Beim Durchfahren des Kreisels auf der L 3110 ist ein Fahrmischer am Mittwochnachmittag auf dem Weg Richtung Rosengarten zur Seite umgekippt. Ursache soll ein technischer Defekt sein, der zum Blockieren eines Rades führte. Mit schätzungsweise zehn Kubikmetern Beton war der Lkw beladen. Dieser verteilte sich auf einer Rasenfläche neben der Landstraße. Ein Spezialkran und zwei Abschleppwagen mussten gerufen werden, um den Lkw wieder aufzurichten. Der 42-jährige Fahrer aus Offenbach erlitt eine Platzwunde am Kopf sowie eine Schnittwunde am Ohr. Während der Bergungsarbeiten war die L3110 in beiden Richtungen komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgte über Bürstadt. Der Sachschaden liegt bei knapp 170000 Euro. Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei waren ebenfalls im Einsatz. Fahrmischer sind fahrbare Betonmischer, die Frischbeton zu einer Baustelle transportieren.

Text: Lampertheimer Zeitung

Bilder: RMH Fototeam

Einsatznummer: 146
Datum 28.10.2015
Uhrzeit: 15:08 Uhr
Einsatzstelle: Wilhelm-Herz-Ring
Einsatzdauer: 5:27 h
Stichwort: H1 – TH klein
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow, DLK 23/12, HLF 16/20, RW 1, MTF 1, MTF 2, WLF 2 +AB Umweltschutz,
Weitere Anwesende: Polizei, Rettungsdienst, Ordnungsamt,

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail