Aktion Fahrradcodierung – Polizei lädt am letzten Septemberwochenende ein

Am Freitag den 25.09.2015 lud die Polizeistation Lampertheim-Viernheim zur Fahrradcodierung ein. Der Startschuss der Aktion fiel am vergangenen Freitag im Lampertheimer Ortsteil Hüttenfeld. In der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr Hüttenfeld, Alfred-Delp-Straße 50, die Räder kostenfrei codiert, die hierfür Ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellten.

Um an der Aktion teilnehmen zu können, war eine Voranmeldung bei der Polizeistation notwendig, um Wartezeiten zu vermeiden und innerhalb der möglichen Kapazitäten zu bleiben.
Durch die Codierung können verlorene und entwendete Räder den rechtmäßigen Besitzern leichter zugeordnet werden, selbst dann, wenn diese den Verlust noch nicht bemerkt haben sollten. Bei Polizeikontrollen dient sie als Eigentumsnachweis. Außerdem sind sichtbar codierte Räder für Diebe als “Heiße Ware” in aller Regel uninteressant.

Die Feuerwehr versorgte die Kollegen von der Polizei mit Getränken und Berlinern.

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail