002 – Verkehrsunfall

Bild-KR3A0912Nach einem Verkehrsunfall zwischen der Viernheimer Straße und der Lampertheimer Straße am Montag, 14. März, gegen 15.25 Uhr war die Landesstraße 3111 zwischen Viernheim und Hüttenfeld für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam eine 47 Jahre alte Frau mit ihrem Mercedes aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die schwer verletzte Heppenheimerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt, sie musste von der Feuerwehr Lampertheim herausgeschnitten werden. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Ihre 16-jährige Tochter erlitt einen Schock und wurde ärztlich versorgt. Am Auto ist Totalschaden entstanden.

Quelle: Lampertheimer Zeitung

Link zum Bericht:

http://www.lampertheimer-zeitung.de/lokales/lampertheim/gegen-baum-gekracht_16727479.htm

Link zum Bericht der Feuerwehr Lampertheim-Mitte

Link zu einem Videobeitrag von Matern TV

Einsatznummer: 002
Datum 14.03.2016
Uhrzeit: 15:26 Uhr
Einsatzstelle: L3111
Einsatzdauer: 01:30 h
Stichwort: HPKLEM Person eingeklemmt in PKW
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6, LF 8MTF
Weitere Anwesende: Feuerwehr Lampertheim, Polizei, RTW, NEF, RTH Christoph 53

Quelle Bilder: RMH

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail