Grundlehrgang „Spielmannsflöte“ absolviert

IMG-20160319-WA0001Am Samstag, den 19. März,  fand im Feuerwehrgerätehaus Kirschhausen der Grundlehrgang „Spielmannsflöte“ statt. Ausrichter war der Kreismusikausschuss und als Dozentin war hier die Kreisausbildungsleiterin Heike Kaiser tätig. Auch wir entsendeten hierzu vier Teilnehmer aus unserem Nachwuchs. Zu Beginn erklärte Kaiser die geschichtliche Entwicklung der Querflöte. Im Anschluss beschäftigte man sich mit den Fragen „Wie hole ich richtig Luft? Wie sitzt man richtig beim Spielen? Und: Was muss ich tun, um mit der Spielmannsflöte einen Ton zu erzeugen?

Nachdem all diese Grundlagen geklärt wurden, ging es mit der Spielmannsflöte in die Notenpraxis: Von Stück zu Stück wurde der Schwierigkeitsgrad etwas erhöht. Angefangen bei einfachen Melodien, über französische Volksweisen, mehrstimmige Kinderlieder bis hin zum Kanon waren für jeden Teilnehmer bekannte Melodien dabei. Zusammen mit dem Nachwuchs der Spielmannszüge aus Fürth, Kirschhausen und Wald-Erlenbach erlebten unsere Kids einen sehr lehrreichen und interessanten Tag, der mal wieder zeigte, dass Lernen auch Spaß machen kann.

Wir gratulieren unseren Jungmusikerinnen Juane, Vivian, Naja und Ciara zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Lehrgang.

Text: FFw Bürstadt

Bilder: FFw Bürstadt

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail