034 – Küchenbrand

Am frühen Freitag morgen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lampertheim-Mitte zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in einem Hochhaus alarmiert. Nachbarn hatten aufgrund eines ausgelösten privaten Rauchwarnmelders die Feuerwehr alarmiert.
Die Feuerwehr öffnete im Beisein der Polizei die Wohnungstür und konnte eine Person aus der verrauchten Wohnung retten. Die Ursache des Rauches war angebranntes Essen auf dem Herd in der Küche. Die Wohnung wurde belüftet und dem Eigentümer übergeben.

Einsatznummer: 034
Datum 06.05.2016
Uhrzeit: 01:55 Uhr
Einsatzstelle: Plankstraße
Einsatzdauer: 0:40h
Stichwort: FBMA – Heimrauchmelder
Ausgerückte Fahrzeuge: KdowTLF 16/25DLK 23/12HLF 20
Weitere Anwesende: Rettungsdienst, Polizei

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail