Einsatzübung – Flüssigkeitsbrand mit Schaum gelöscht

Einsatzübung am ArbeitsamtDie Einsatzkräfte der Lampertheimer Feuerwehr führten am Donnerstag Abend eine Einsatzübung im Bereich der Gaußstraße durch. Ein mit brennbaren Flüssigkeiten beladenes Baustellenfahrzeug kollidierte mit einem Transporter. Die auslaufende Flüssigkeit entzündete sich, so die angenommene Lage. Der erweiterte Löschzug unter der Führung von Tobias Klotzbach rettete drei Personen und führte nach dem Aufbau der Wasserversorgung einen umfangreichen Schaumangriff durch. Mehrere Trupps unter Atemschutz kontrollierten mit Messgeräten die Ausbreitung der brennbaren Flüssigkeit in der Kanalisation und nahmen ein Ex-geschütztes Be- und Entlüftungsgerät vor.

Nach rund 1 Stunde und einer kurzen Nachbesprechung konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

Text: Webteam der Lampertheimer Feuerwehren

BIlder: Thorsten Gutschalk (Feuerwehr Lampertheim)

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail