Gemeinschaftsübung mit der FFW Hemsbach

IMG-20160909-WA0025Zwischen Hemsbach und Hüttenfeld steht fernab der Landstraße ein brennender Maishäcksler auf dem Feld, an einem angrenzenden Waldstück. Der Vollernter brennt in voller Ausdehnung, das Feuer greift bereits auf die angrenzenden Bäume über und die nächste Wasserversorgung ist weit entfernt in der Weschnitz.

Ein nicht abwegiges Szenario, welches am Freitagabend den 09.09.2016 von der Freiwilligen Feuerwehr Hemsbach und Hüttenfeld geübt wurde. Hier wird viel Personal gebraucht, die in kürzester Zeit die Wasserversorgung aufbauen und Unmengen an Schläuchen verlegen, um das Wasser von der Weschnitz bis zum Brandherd zu befördern. In diesem Fall waren es gut 400 Meter an Schlauchmaterial. Das Übungsszenario konnte von den beiden Wehren zügig und ohne weitere Probleme bewältigt werden, wie von den beiden Wehrführern unabhängig bestätig wurde.

Eine weitere Besonderheit dieser Übung war das Zusammenspiel der beiden Feuerwehren über die hessische Landesgrenze hinaus, die leider schon seit langem nicht mehr durchgeführt wurde. Hier wollen wir die Zusammenarbeit künftig weiter intensivieren.

Im Anschluss wurden die Kameraden der Feuerwehr Hüttenfeld nach Hemsbach eingeladen. Bei einer Führung durch die Wache und einem gemeinsamen Essen gab es die Gelegenheit sich auszutauschen und näher kennenzulernen.

Wir danken den Kameraden aus Hemsbach für Ihre Gastfreundschaft und freuen uns auf weitere gemeinsame Aktivitäten.

Link: Feuerwehr Hemsbach

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail