Einsatzübung an der Alfred-Delp-Schule

Einsatzübung ADSDie Einsatzkräfte aller Lampertheimer Feuerwehren übten vergangenen Donnerstag die Rettung von Schülern aus oberen Stockwerken der Alfred-Delp-Schule. Mit der Einsatzmeldung: “Feuer, Menschenleben in Gefahr – Sondergebäude” wurden drei Löschgruppen und die Drehleiter in Richtung Schulzentrum-West entsandt. Aufgrund eines größeren Brandes war das Treppenhaus verraucht und somit für die Übungsstatisten nicht mehr begehbar.  Binnen weniger Minuten wurden 7 Personen über die Drehleiter und tragbare Leitern gerettet. Auch ein simulierter Atemschutznotfall wurde von den Einsatzkräften gemeistert. In der abschließenden Nachbesprechung dankte Stadtbrandinspektor Reiber allen beteiligten Einsatzkräften für Ihren Einsatz, ein besonderer Dank galt der Alfred-Delp-Schule die vertreten durch Herrn Mörstedt diese Übung außerhalb der Geschäftszeiten ermöglichte. Einsatzleiter Volker Ahl und die Organisatoren der Übung zogen ein positives Fazit, die Zusammenarbeit hat gut funktioniert.

Text und Bilder: Feuerwehr Lampertheim

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail