055 – Person im Wasser

2018 Einsatz Personensuche Rhein KW 16MANNHEIM – Rettungskräfte haben am Freitagabend (20. April) auf dem Rhein eine Wasserleiche gefunden. Dies haben Vertreter der Polizei Mannheim, der Mannheimer Feuerwehr und der DLRG Lampertheim dieser Zeitung bestätigt. Dabei soll es sich um einen vermissten Ludwigshafener gehandelt haben, dessen Leichnam gegen 22 Uhr auf Kirschgartshausener Höhe (kurz vor Lampertheim) entdeckt wurde. An der Suchaktion waren neben der Freiwilligen Feuerwehr Mannheim Nord wegen der geografischen Nähe auch Rettungskräfte der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim im Einsatz. Allein die Lampertheimer DLRG rückte mit über 20 Einsatzkräften und drei Booten auf Höhe der Nato-Rampe aus, erklärte Technischer Leiter Thomas Hanselmann am Sonntag. Die Feuerwehren der Metropolregion Rhein Neckar hatten am Freitag auf ihrer Facebook-Seite auf den Großeinsatz aufmerksam gemacht. Hinweise auf Fremdverschulden oder einen Unfall in Bezug auf den Toten liegen nicht vor.

Text: Lampertheimer Zeitung

Bilder: Foto-Gutschalk

Einsatznummer: 055
Datum 20.04.2018
Uhrzeit: 22:07 Uhr
Einsatzstelle: Weidweg
Einsatzdauer: 01:03 h
Stichwort: HPWASS – Person im Wasser
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow, ELW 1, MTF 3, TLF 16/25 + MZB, HLF 16/20, RW 1, WLF 2 + AB Umweltschutz,
Weitere Anwesende: Feuerwehr Mannheim, Feuerwehr Worms, Feuerwehr Hofheim, DLRG, Rettungsdienst, Polizei,

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail