083 – Verkehrsunfall

Am frühen Morgen des sechsten Juni wurde die Feuerwehr Lampertheim auf die Bundesstraße 44 Richtung Bürstadt alarmiert. Dort war ein PKW-Fahrer mit einem Motorrad kollidiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde der schwerstverletzte Motrorradfahrer bereits vom Rettungsdienst versorgt, die Feuerwehr betreute bis zum Eintreffen eines weiteren Rettungswagen einen zweiten Patienten.

Auf Weisung der Polizei wurde zur Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung, die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet. In der Zeit zwischen zwei und vier Uhr morgens war die Bundesstraße 44 zwischen Lampertheim und Bürstadt in nördliche Fahrtrichtung voll gesperrt.

Einsatznummer: 083
Datum 06.06.2018
Uhrzeit: 01:45 Uhr
Einsatzstelle: B44 – LA>BÜ
Einsatzdauer: 2,5h
Stichwort: H1 – Verkehrsunfall
Ausgerückte Fahrzeuge: KdowTLF 16/25HLF 20DLK 23/12RW 1MTF 3
Weitere Anwesende: Polizei, Rettungsdienst

06.06.2018 Lampertheim Verkehrsunfall B44, Roller - Auto, 1 Schwerverletzter (Stand 3:00)    06.06.2018 Lampertheim Verkehrsunfall B44, Roller - Auto, 1 Schwerverletzter (Stand 3:00)

 

 

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail