045 – Person im Wasser

Knapp einhundert Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und DLRG waren heute (03.08.2018) an einer großen Suchaktion auf dem Rhein bei Nordheim beteiligt. Auf der pfälzischen Seite waren zwei Kinder (9 und 13 Jahre) vor den Augen ihrer Eltern im Rhein untergegangen. Die sofort alarmierten Rettungskräfte organisierten eine Suchaktion mit mehr als 15 Booten. Bereits in der Anfangsphase des zwei stündigen Einsatzes überflog ein Rettungshubschrauber den betroffenen Rheinabschnitt ohne jedoch eine Spur der Kinder zu entdecken. Die intensive Suchaktion auf einer Strecke von knapp 10 Kilometern zwischen dem BIbliser Ortsteil Nordheim und dem Hafen Gernsheim (Kreis Groß-Gerau) wurde nach mehr als zwei Stunden ohne Erfolg abgebrochen. Die Eltern wurden durch Notfallseelsorger betreut.

Text: Feuerwehr Lampertheim

Einsatznummer: 045
Datum 03.08.2018
Uhrzeit: 13:58 Uhr
Einsatzstelle: Nordheim, Neurhein
Einsatzdauer: 3:00 h
Stichwort: H2 – Person im Wasser
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow; StLF 20/25; RTB 2; MTF 1; MTF 2; GW-L1 HW
Weitere Anwesende: Feuerwehr Lampertheim, Feuerwehr Biblis, Feuerwehr Worms, Feuerwehr Gernsheim, DLRG, Rettungsdienst, Polizei

Bilder: Foto-Gutschalk

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail