Trauer um Norbert Oelze

Oelze, Norbert_swÁm 12.10.2018 verstarb im Alter von 68 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit unser treuer Kamerad und ehemaliger Wehrführer Norbert Oelze. Wir verlieren in ihm nicht nur einen zuverlässigen und kompetenten Kameraden, sondern auch einen guten Freund.

Ab 1965 war Norbert Oelze im Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr tätig und hat sich seit dieser Zeit jederzeit für das Wohl seiner Mitbürger eingesetzt. Im März 1981 wurde Kamerad Norbert Oelze zum Wehrführer berufen und erwarb sich in dieser Funktion durch sein Engagement außerordentliche Verdienste im Bereich Einsatz, Aus- und Weiterbildung sowie Personalführung. Darüber hinaus war er über viele Jahre als Kreisausbilder für Truppführer im Landkreis Bergstrasse tätig.

Weit über seinen fachlichen Einsatz hinaus schätzten wir Norbert besonders für seine soziale Kompetenz. Stets war er mit menschlicher Wärme und der ihm eigenen Durchsetzungskraft ein gesuchter Vermittler für die Probleme seiner Kameradinnen und Kameraden.

Wir trauern um einen ausgezeichneten Feuerwehrmann, einen zuverlässigen Kameraden, einen guten Freund. Die Feuerwehr der Stadt Lampertheim ist untrennbar mit seinem Namen und Wirken verbunden.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.
Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Lampertheim

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail