010 – Gefahrguteinsatz

IMAG5085-20190110-163053711Gefahrstoffaustritt im Industriegebiet Nord

Der Alarm erreichte die Einsatzkräfte um 10:22 Uhr. Die Leitstelle alarmierte mit dem Alarmstichwort “HGefahr1 – Ölaustritt größere Mengen” zu einem Gefahrguteinsatz in das Industriegebiet Nord. Neben den Einheiten der Feuerwehr Lampertheim wurden auch die Messeinheit West und der Rettungsdienst alarmiert.

Nach der Erkundung durch eine Führungskraft der Werkfeuerwehr BASF Lampertheim konnte ein Austritt von rund 300 Litern Heizöl in der betroffenen Lagerhalle als Grund der Alarmierung lokalisiert werden. Der Gefahrstoff hatte sich auf rund 200 qm ausgebreitet.

Rund 20 Einsatzkräfte konnten das Heizöl mit Bindemittel eindeichen und schließlich aufnehmen. Unterstützung bekamen die örtlichen Einsatzkräfte durch die Werkfeuerwehr BASF.

Es kam zu keiner Verunreinigung des Grundwassers oder der Umwelt. Die Maßnahmen zur Schadensbeseitigung nahmen rund 3 Stunden in Anspruch.

Text: Feuerwehr Lampertheim

Bilder: Feuerwehr Lampertheim

Einsatznummer: 010
Datum 10.01.2019
Uhrzeit: 09:41 Uhr
Einsatzstelle: Küblinger Weg
Einsatzdauer: 03:00 h
Stichwort: HGG1 – Ölaustritt
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow, MTF 3, HLF 16/20, HLF 20, WLF 2,
Weitere Anwesende:

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail