150 – Evakuierung

FTG_BG_EOSR_20190720-9929Unwetter in Lampertheim: Tanz der Bässe evakuiert

Heppenheim/Lampertheim.Wegen eines Unwetters sind am Samstagabend rund 5000 Besucher der Open-Air-Veranstaltung “Tanz der Bässe” in Lampertheim in Sicherheit gebracht worden. Das teilte der Kreis Bergstraße mit. Die Veranstaltung wurde nach dem Unwetter gegen 20 Uhr von dem Veranstalter aufgelöst.

Ein Sprecher der Polizei teilte auf Anfrage mit, dass es vereinzelt zu Unmutsäußerungen seitens der Besucher kam. Die Evakuierung sei jedoch friedlich verlaufen.

Neben Beamten der Polizei war auch das Ordnungsamt im Einsatz, welches die Evakuierung organisierte und mittels Lautsprecherdurchsagen koordinierte.

Zudem wurden im Kreisgebiet rund 40 wetterbedingte Einsätze registriert. Hieran waren unter anderem rund 100 Feuerwehrleute und 50 Rettungskräfte beteiligt. Polizeiangaben zufolge war von dem Unwetter vor allem der Süden Hessens betroffen

Text: morgenweb

Bilder: Bilder: Foto-Gutschalk

Einsatznummer: 150
Datum 20.07.2019
Uhrzeit: 19:40 Uhr
Einsatzstelle: Weidweg
Einsatzdauer: 03:10 h
Stichwort: H2 – Evakuierung
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow, ELW 1, HLF 16/20, HLF 20,
Weitere Anwesende: Rettungsdienst, Polizei, ELW2, Ordnungsamt, DLRG

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail