Hofheim: Fortbildungsveranstaltung Motorkettensäge

Am Samstag, den 29.Juni fand eine Fortbildungsveranstaltung mit dem Thema „Motorkettensägen” statt. Ziel der Veranstaltung war es, den Umgang und das richtige Arbeiten mit der Motorkettensäge zu vertiefen. Am frühen Morgen machten sich 7 Einsatzkräfte der Hofheimer Feuerwehr in Begleitung einer Forstwirtin in den Bürstädter Wald auf.

Nach einer theoretischen Einweisung in der alle sicherheitsrelevanten Vorschriften nochmals erläutert wurden, erfolgte die Ausgabe der Schnittschutzkleidung. Im Anschluss erfolgte der Praxisteil mit verschiedenen Schnitttechniken, insbesondere das Beurteilen von Holz unter Spannung. Die Einsatzkräfte fällten unter Anleitung die Bäume und bearbeiteten dann das unter Spannung liegende Holz. Die sich anschliessende Nachbesprechung mit Erfahrungsaustausch rundete den Schulungstag ab. Nachmittags machten wir uns auf den Rückweg ins Gerätehaus um die Motorkettensägen zu reinigen und wieder einsatzbereit auf den Fahrzeugen zu verlasten.

Die Feuerwehr Hofheim bedankt sich bei der Firma EWR (Wasserwerk Bürstadt) sowie bei Familie Gyr für die Verpflegung der Teilnehmer.

Text+Bilder: Feuerwehr Hofheim

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail