022 – Verkehrsunfall

Am Samstag kam es gegen 16.22 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L3110 in Lampertheim. Wie die Polizei mitteilt, war ein 38-jähriger Lampertheimer Autofahrer von Lampertheim-Neuschloß aus unterwegs in Richtung Lampertheim-Hüttenfeld, als er, vermutlich in Folge eines Sekundenschlafs, auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort streifte er das Auto eines entgegenkommenden 41-jährigen Lorschers, welcher durch den Aufprall von der Fahrbahn abkam und einen Baum streifte. Der Unfallverursacher kam nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Der Lampertheimer und ein in seinem Auto befindliches 8-jähriges Kind wurden leicht verletzt. Im Auto des Unfallbeteiligten Lorschers befanden sich ein 13- und ein neunjähriges Kind, sowie ein 14-jähriger Jugendlicher, die ebenfalls leicht verletzt wurden. Es entstand ein Schaden von circa 20.000 Euro.

Quelle: Lampertheimer-Zeitung

Einsatznummer: 022
Datum 31.08.2019
Uhrzeit: 16:30 Uhr
Einsatzstelle: L3111 / Kreisel Hüttenfeld
Einsatzdauer: 01:00 h
Stichwort: H1 Hilfeleistung bei VU
Ausgerückte Fahrzeuge: LF 8/6
Weitere Anwesende: Rettungsdienst, Notarzt, OLRD, Polizei, Feuerwehr Lampertheim

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail