320 – Verkehrshindernis

IMG_1990Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall auf der B44

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lampertheim, wurden heute Morgen (22.12.2019) gegen 08:14 Uhr zur Beseitigung eines Verkehrshindernisses auf die innerstädtische B44 alarmiert. Ein PKW kollidierte im Kreuzungsbereich Mannheimer Straße Ecke Römerstraße mit mehreren Schilder- und Ampelmasten. Die Einsatzkräfte mussten die verbogenen Stahlmasten mittels Trennschleifer beseitigen. Während der Aufräumarbeiten war der Kreuzungsbereich halbseitig gesperrt. Es entstand hoher Sachschaden.

Text: Feuerwehr Lampertheim

Bilder: Feuerwehr Lampertheim

Einsatznummer: 320
Datum 22.12.2019
Uhrzeit: 08:14 Uhr
Einsatzstelle: B44
Einsatzdauer: 1:19 h
Stichwort: H1 – Amtshilfe
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 20HTLF 20/25
Weitere Anwesende: Bauhof Bereitschaftsdienst, Hessen Mobil

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail