Ausbildung “Führen von Flurförderzeugen“ in Hofheim

In der Zeit vom 28. – 30. November fand in Hofheim eine Ausbildung zum Thema “Führen von Flurförderzeugen” statt. In diese Gattung fallen beispielsweise auch Gabelstapler, wie sie mittlerweile bei Feuerwehren häufig anzutreffen sind. In Hofheim wurde ein solches Flurfördermittel bereits vor einigen Jahren durch den Feuerwehrverein beschafft, und dient den Einsatzkräften zur Durchführung diverser Logistik-Aufgaben im Feuerwehrgerätehaus. Um eine sichere Handhabung zu gewährleisten, ist eine fundierte Ausbildung im Umgang mit dieser Gerätschaft unverzichtbar. Insgesamt nutzten 13 Brandschützer aus allen drei Lampertheimer Feuerwehren die Möglichkeit, die Ausbildung zu absolvieren. Ermöglicht wurde diese durch einen Feuerwehrkameraden aus Hofheim, der über die entsprechende Qualifikation für eine derartige Ausbildung verfügt. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön für die Zeit und das Engagement.

An den beiden ersten Tagen stand die Theorie im Mittelpunkt. Der Ausbilder machte die Teilnehmer unter anderem mit rechtlichen Aspekten, den unterschiedlichen Arten von Flurförderzeugen sowie der sicheren Handhabung der Gerätschaften vertraut. Am letzten Tag standen neben dem praktischen Teil auch die Prüfungen auf dem Plan. Während im theoretischen Teil ein Fragebogen auszufüllen war, galt es im praktischen Teil einen aufgebauten Parcours zu bewältigen, in dem die Teilnehmer ihr erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen mussten.

Am Ende der Ausbildung haben alle 13 Teilnehmer die Prüfungen bestanden und konnten vom Ausbilder ihre Fahrerausweise entgegennehmen.

Bild: Feuerwehr Hofheim

Staplerausbildung

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail