003 – Kellerbrand

FTG_BG_20200103-7164Starke Rauchentwicklung im Keller eines Parkhauses sorgt für Feuerwehreinsatz

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst  wurden am 03.01.2020 um 20:46 Uhr zu einem Kellerbrand in das städtische Parkhaus Domgasse alarmiert. Bei Eintreffen des Löschzuges unter der Leitung von Wehrführer Thorsten Gutschalk wurde eine starke Rauchentwicklung im zweiten Untergeschoss festgestellt. Zwei Atemschutztrupps betraten die Etage und konnten nach kurzer Suche einen brennenden Antriebsmotor eines Rolltores als Ursache der Rauchentwicklung feststellen. Mit einem Kleinlöschgerät wurde der Brand abgelöscht. Mit insgesamt fünf Lüftern wurde die Etage anschließend vom Rauch befreit. Verletzt wurde niemand. Die Domgasse war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Text: Feuerwehr Lampertheim

BIlder: Foto Gutschalk

Einsatznummer: 003
Datum 03.01.2020
Uhrzeit: 20:46 Uhr
Einsatzstelle: Domgasse
Einsatzdauer: 1:37 h
Stichwort: F2 – Brennt Keller
Ausgerückte Fahrzeuge: KdowHTLF 20/25DLK 23/12HLF 20HLF 16/20ELW 1
Weitere Anwesende: Rettungsdienst

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail