Aufgaben

Aufgaben des Feuerwehrvereins

Der Feuerwehrverein Lampertheim – Mitte e.V ist beim Amtsgericht Darmstadt als gemeinnütziger Verein registriert die Aufgaben sind gemäß der Vereinssatzung:

  • den Feuerschutz zu fördern.
  • die Stadt Lampertheim in ihren gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben des Brandschutzes zu beraten und zu unterstützen.
  • den Gedanken der Freiwilligkeit des aktiven Brandschutzes (§1 BrSHG; ab 01.07.1999 § 1 HBKG) bei der Einwohnerschaft der Stadt Lampertheim zu wecken und zu fördern.
  • Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
  • Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
  • Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Körperschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.
  • Die Kameradschaft der Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim-Mitte untereinander und zu den übrigen Feuerwehren soll gepflegt werden.

Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Beschaffung von feuerwehrtechnischen Geräten verwirklicht, die der Rettung aus Lebensgefahr bzw. von Sachwerten dienen.

Satzung des Feuerwehrvereins: Satzung – Version ab 2011.pdf

 

FacebookTwitterGoogle

Email erfolgreich versendet.

E-Mail
Feuerwehr Lampertheim © 2013
Sitemap     Webmail