093 – Medizinischer Notfall

2014-07-09_Bild_02_Rückenbrett im Einsatz

LAMPERTHEIM. Zu einem Einsatz musste die Freiwillige Feuerwehr gestern Vormittag in die Alfred-Delp-Schule ausrücken. Ein Schüler war aus gestern noch ungeklärten Gründen gestürzt und hatte sich eine Rückenverletzung zugezogen, wie Stadtbrandinspektor Klaus Reiber auf Anfrage informierte. Der Rettungsdienst vermutete eine Wirbelsäulenverletzung und hatte die Feuerwehr verständigt. Diese rückte mit einem Rückenbrett an, mit dem es möglich ist, Personen so schonend wie möglich zu befördern. Der Junge wurde auf diese Weise aus dem Klassenzimmer geborgen und dem Rettungssanitäter übergeben. urs

Text: morgenweb

Bilder: RMH-Fototeam

Einsatznummer: 093
Datum 09.07.2014
Uhrzeit: 12:55 Uhr
Einsatzstelle: Carl-Lepper-Straße
Einsatzdauer: 0:34 h
Stichwort: H 1 – Medizinischer Notfall/Tragehilfe
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow, DLK 23/12, HLF 20,
Weitere Anwesende: Rettungsdienst,

Feuerwehr Lampertheim © 2013