030 – Brennt elektrische Großanlage

HLA_0608_Brandeinsatz_03Zeitgleich zur Personensuche ging ein Notruf bei der Leitstelle ein, dabei wurde ein brennender Transformator in der Edisonstraße gemeldet.
Unterstützt von der Werkfeuerwehr BASF Lampertheim und den Feuerwehren Hüttenfeld und Hofheim rückten zwei Löschfahrzeuge der Feuerwehr Lampertheim – Mitte zur zweiten Einsatzstelle ab. Dort angekommen, fanden die Helfer ein verqualmtes Trafogebäude vor. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete der Lage und weitere Kräfte sicherten die Einsatzstelle ab. Die vorsorglich bereit gestellten CO²-Löschmittel mussten nicht eingesetzt werden. Nach der Belüftung der Anlage wurde diese dem Energieversorgungsunternehmen übergeben.

Einsatznummer: 030
Datum 06.08.2014
Uhrzeit: 12:20 Uhr
Einsatzstelle: Lampertheim, Edisonstrasse
Einsatzdauer: 0:30 h
Stichwort: F ELEK – Feuer elektrische Großanlage
Ausgerückte Fahrzeuge: StLF 20/25
Weitere Anwesende: WF BASF Lampertheim; Feuerwehren Lampertheim und Hüttenfeld; Rettungsdienst; Polizei

Feuerwehr Lampertheim © 2013