Alle Neune – Ein Riesenspaß auf der Kegelbahn

Die Kinderfeuerwehr Lampertheim – Mitte traf sich am Freitag den 10.10.14 zu Ihrer traditionellen Übernachtung in der Feuerwache Lampertheim. Gegen 17.00 Uhr wurden die 21 Kinder von Ihren Eltern gebracht. Als erstes stand das Aufbauen der Feldbetten im großen Lehrsaal auf dem Programm. Danach wurde von den insgesamt 6 Betreuern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Highlight war das gemeinsame Kegeln auf einer Kegelbahn. Dazu wurden die Kinder in drei Gruppen mit dem Hilfeleistungslöschfahrzeug von der Feuerwache zur Kegelbahn in Lampertheim gefahren, für alle ein tolles Erlebnis.

Vor und nach dem Abendessen stand das Discokegeln gemeinsam mit den Betreuern auf dem Programm. Danach ging es zurück zur Feuerwache, und der Abend wurde mit Spiel und Spaß fortgesetzt. Nach einer Gutenacht Geschichte wurde die Schlafenszeit eingeläutet.

Am Morgen nach einem zünftigen Frühstück, dessen Zutaten durch die Eltern bereitgestellt wurde, wurden alle Feldbetten zusammengebaut und die Eltern holten Ihre Sprösslinge gesund und etwas Müde ab. Somit endete eine weitere gemeinsame Übernachtung mit vielen schönen Erinnerungen.

Text: Webteam der Lampertheimer Feuerwehren

Bilder: Thorsten Gutschalk / Lampertheimer Feuerwehren

Feuerwehr Lampertheim © 2013