206 – Menschenrettung

Bild_KR3A8413Die Feuerwehr wurde vom Rettungsdienst zu einer Tragehilfe zu einer schwerer verletzten Person alarmiert. Aufgrund der baulichen Lage des Gebäudes konnte der Patient nicht über die Drehleiter gerettet werden. Nach intensivmedizinischer Versorgung des Rettungsdienstes wurde der Patient über eine Schleifkorbtrage und einer Seilsicherung durch das Treppenhaus gerettet und in den Rettungswagen verbracht. Die Straße am Graben musste zeitweise voll gesperrt  werden. Nach etwa einer Stunde konnten die Kräfte der Feuerwehr wieder abrücken und der Patient in das Krankenhaus verbracht werden.

Einsatznummer: 206
Datum 10.11.2016
Uhrzeit: 16:01 Uhr
Einsatzstelle: Am Graben
Einsatzdauer: 01:18 h
Stichwort: H1 – Tragehilfe
Ausgerückte Fahrzeuge: Kdow, DLK 23/12, HLF 20,
Weitere Anwesende: Rettungsdienst, Notarzt

 

Feuerwehr Lampertheim © 2013