Feuerwehren üben die Eisrettung auf dem Altrhein

IMG-20170124-WA0009Die seltene Gelegenheit, das Thema Eisrettung zu üben, nutzten am vergangenen Donnerstag die Lampertheimer Feuerwehren bei einer gemeinsamen Eisrettungsübung auf dem Altrhein. Nur wenige Tage im Jahr bietet sich in unseren Breiten überhaupt die Möglichkeit die Einsatzmaßnahmen bei Eisunfällen zu trainieren. Rund 40 Einsatzkräfte übten die grundlegenden Vorgehensweisen. Zur Sicherheit mit Überlebensanzügen ausgerüstet begaben sich die Feuerwehrleute auf das noch teilweise sehr brüchige Eis.

Hier nochmals die eindringliche Warnung an die Bevölkerung:

Das Betreten der Eisflächen ist lebensgefährlich. Die Tragfähigkeit der Eisschicht ist kaum zu überblicken. Ist an einigen Stellen das Eis mitunter tragfähig, so kann dies einen halben Meter weiter deutlich anders sein.

Text: Feuerwehr Lampertheim

Bilder: Feuerwehr Lampertheim

Feuerwehr Lampertheim © 2013