Jugendfeuerwehr Hofheim freut sich über Spenden aus der Bevölkerung

Seit vielen Jahren hat der Samstag nach dem Dreikönigstag seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Hofheimer Jugendfeuerwehr.An diesem Tag sammeln die Jugendlichen mit Unterstützung der Kameraden*innen aus  der Einsatzabteilung normalerweise die ausgedientenChristbäume ein.

Dies war in diesem Jahr aus den bekannten Gründen leider nicht möglich und die Aktion musste daher abgesagt werden.Umso erfreuter zeigten sich die Verantwortlichen der Nachwuchsbrandschützer über die Spendenbereitschaft der Bürger*innen. Auch in dieseraußergewöhnlichen Situation ließen sie es sich nicht nehmen, den Jugendlichen über verschiedene Wege eine Spende zukommen zu lassen.Dieses Geld wird ausschließlich zur Finanzierung von Ausstattung, Ausrüstung und Freizeitaktivitäten verwendet.

Die Verantwortlichen derJugendabteilung möchten sich auch im Namen aller Jugendlichen ganz herzlichen bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken und hoffen,dass diese traditionelle Veranstaltung im kommenden Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann.

Archivbild und Text: Feuerwehr Hofheim

Gruppenbild der Christbaumaktion 2019
Christbaumaktion 2019
Feuerwehr Lampertheim © 2013