Fortbildung “Bahnerden” in Darmstadt

Am Samstag, 21. August fand der erste von drei Fortbildungs-Terminen zum Thema „Bahnerden“ statt. Dazu trafen sich die Teilnehmer aus verschiedenen Feuerwehren im Gerätehaus Biblis, wo vormittags die theoretischen Kenntnisse von einem fachkundigen Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG vermittelt wurden.

Nach einem zünftigen Mittagessen, zubereitet von den Kameraden*innen aus Biblis, ging es für die Teilnehmer nach Darmstadt. Auf dem Gelände der Deutschen Bahn AG galt es, das erworbene Wissen in der Praxis anzuwenden. Dazu musste jeder Teilnehmer unter Aufsicht des Bahnmitarbeiters die Erdung der Oberleitung durchführen. Nachdem alle Einsatzkräfte gezeigt haben, dass sie die erforderlichen Kenntnisse für ein richtiges Erden der Oberleitung beherrschen, konnte am frühen Nachmittag die Heimreise aus Darmstadt angetreten werden. 

Die sieben Kameraden aus Lampertheim und Hofheim sind nun für die nächsten beiden Jahren befugt, im Bedarfsfall das Bahnerden vorzunehmen. Danach müssen die Kenntnisse in einer Fortbildung erneut nachgewiesen werden. 

Text & Bilder: Feuerwehr Hofheim

Feuerwehr Lampertheim © 2013