166 – Brennt Gebäude

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lampertheim und des Rettungsdienstes wurden heute (18.07.2020) um 08:46 Uhr zu einem Gebäudebrand in die Hagenstraße alarmiert. Bei Eintreffen des Löschzuges unter der Führung von Jörg Lohmann konnte eine Rauchentwicklung im Dachbereich mehrerer Reihenhäuser bestätigt werden.  Sofort wurde ein Löschangriff über die Drehleiter eingeleitet da von einem Brand im Dachbereich ausgegangen […]

165 – Person im Wasser

Lampertheim/Rosengarten.Mit einem Mehrzweckboot, zwei Rettungsbooten und 25 Einsatzkräften ist die Freiwillige Feuerwehr Lampertheim am Donnerstagvormittag zu einem Einsatz an den Rhein auf Höhe des Wormser Industriegebiets ausgerückt. Um 11.39 Uhr war der Alarm mit Meldung „Person im Wasser“ eingegangen. Vor Ort stellte sich die Lage allerdings weniger dramatisch dar, wie Stadtbrandinspektor Klaus Reiber im Gespräch […]

014 – 049 Unwettereinsatz

Hüttenfeld von Regenfällen überflutet Im Lampertheimer Stadtteil Hüttenfeld herrschte nach dem Durchzug eines Gewitters am Mittwochnachmittag Ausnahmezustand. Laut Einsatzleiter Sven Gleißner rückten ab 14 Uhr 70 Kräfte der Lampertheimer, Hüttenfelder und Hofheimer Feuerwehr sowie des Technischen Hilfswerks aus. Mehrere Dutzend Einsätze wurden in diesem Stadtteil gefahren. Das Unwetter mit Hagel, sturzartigen Regenfällen sowie Blitz und […]

105 – Gebäudebrand

Großeinsatz am Freitagabend für die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei. In einer Flüchtlingsunterkunft in der Lampertheimer Chemiestraße war um 19.18 Uhr ein Brand ausgebrochen. Vermutlich hatte sich aus derzeit noch unbekannten Gründen das Feuer im Treppenhaus entzündet und dann auf den Dachstuhl übergegriffen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Südhessen erlitten zwei Bewohner eine leichte Rauchgasvergiftung. […]

100 – Hubschrauberabsturz

Bei einer Notlandung eines Hubschraubers auf einem Acker in Lampertheim sind am Montag die beiden Insassen leicht verletzt worden. Ein 31 Jahre alter Fluglehrer und sein 49 Jahre alter Schüler seien vorsichtshalber für weitere Untersuchungen in eine Klinik gebracht worden, sagte eine Polizeisprecherin. Nachdem der Privathubschrauber in Mannheim gestartet sei, hätten Geräte in der Maschine […]

091 – Brennt Motoryacht

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und DLRG wurden am heutigen Freitag (08.05.2020) um 13:59 Uhr zu einer brennenden Motoryacht auf dem Lampertheim Altrhein alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine auf dem Altrhein treibende Yacht in Vollbrand vorgefunden. Die Einsatzkräfte von DLRG und Feuerwehr kontrollierten den Altrheinabschnitt nach über Bord gegangenen Personen. Vom Lampertheimer Mehrzweckboot wurde […]

079 – Verkehrsunfall

Lampertheim. Schwerer Verkehrsunfall auf L 3110 LAMPERTHEIM – Auf der Lampertheimer Ostumgehung (L 3110) ist es am Donnerstagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache zu einem schweren Unfall gekommen. Auf Höhe der Boveriebrücke hat sich dabei ein 38-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug überschlagen. Nach Angaben der Polizei ist der Mann aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn […]

023 – brennt Gewerbebetrieb

Lampertheim-Hofheim: hoher Schaden nach Brand in Gärtnerei Am Freitag kam es gegen 21.45 Uhr in einer Gärtnerei in der Backhausstraße in Lampertheim-Hofheim zu einem Schwelbrand in der Deckenverkleidung, wie die Polizei nun in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Ein Mitarbeiter des Betriebs bemerkte die Rauchentwicklung und informierte die Rettungsleitstelle. Er selbst konnte sich unverletzt ins Freie […]

068 – Strohballenbrand

Rosengarten.Zu einem mehrstündigen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren Lampertheim, Hofheim und Bürstadt kam es in der Nacht zum Sonntag auf einem Feld an der Landesstraße 3110 im Stadtteil Rosengarten. Dort standen gegen 22.30 Uhr Hunderte Strohballen in Flammen. Vorbeifahrenden Autofahrern bot sich der Anblick eines Feuerinfernos auf freiem Feld. Mehrere Fahrzeugführer verständigten Polizei und Feuerwehr. Bis […]

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Freiwillige Feuerwehr Lampertheim

TIP: Herr Reiber, welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Freiwillige Feuerwehr Lampertheim? Klaus Reiber: In erster Linie wird der Regelübungsdienst ausgesetzt, um die Infektionsgefahr der Einsatzkräfte auf ein Minimum zu reduzieren. Nur im Alarmierungsfall dürfen diese die Gebäude der Lampertheimer Wehren betreten. Zur Erhaltung der Einsatzbereitschaft ist zusätzlich den Gerätewarten und Unterstützungskräften der Aufenthalt […]

Feuerwehr Lampertheim © 2013